Harzer Kuhfladen
Harzer Kuhfladen

Harzer Kuhfladen

Auf Harzer Wegen wohlbekannt des öft´ren man Kuhfladen fand. Um dieser Erinnerung wachzuhalten, fing man an, ein Gebäck zu gestalten. Macht man um das „Original“ einen großen Bogen, aber zu diesem köstlichen Backwerk fühlt man sich hingezogen. Drum genießen Sie, was aus Mehl, Honig und Schokolade entstand, denn Kuhfladen aus dem Harz waren früher so nicht bekannt. Köstlicher süßer Lebkuchen verfeinert mit Bienenhonig, nach altem Harzer Rezept. Ein echtes Qualitätserzeugnis, ohne Konservierungsstoffe.

8,98 

Inhalt: 3 Lebkuchen verfeinert mit Bienenhonig, 250g

Zutaten:

Bienenhonig, Weizenmehl, Zucker, Roggenmehl, Kakaomasse, Pflanzenfett gehärtet, Mandeln, Backtriebmittel: Backpulver und Pottasche, Orangeat, Zitronat, Emulgator, Sojalecithin, Eigelb, Gewürze

Allergene: Weizenmehl, Roggenmehl, Mandeln, Eigelb, Soja. Kann Spuren von Nüssen enthalten

Gewicht 250 g

Bislang keine Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung ab “Harzer Kuhfladen”